Historische Marktwertanalysen


Rückwirkende Fahrzeugbewertung

Ermitteln Sie Marktwerte und Wiederbeschaffungswerte zu einem rückwärtigen Stichtag. Insbesondere bei Gerichtsgutachten ist eine objektive historische Marktwertermittlung für eine substanzielle Argumentation erforderlich.

Dabei werden viele wertbeeinflussenden Merkmale wie z. B. regionale oder saisonale Gegebenheiten sowie Sonderausstattungsmerkmale berücksichtigt.

Zusätzlich zur historischen Momentaufnahme des Gebrauchtwagenmarktes gibt es optional eine stichtagsbezogene DAT-Fahrzeugbewertung.

Sie bekommen eine rechtssichere Dokumentation Ihrer rückwirkenden Marktanalyse basierend auf Daten von großen Gebrauchtwagenbörsen und den Archiv-Daten von WinValue.

Über VIN-Abfragen oder KBA-Nummern können Sie die Fahrzeuge und Ihre Ausstattungslisten präzise und schnell identifizieren.

Die zahlreichen Filtereinstellungen wirken sich in Echtzeit auf die Ergebnisse der Marktanalyse aus. Sie sehen sofort, wie sich die Filter auf Ihren Marktwert und WBW-Korridor auswirken.

Ein intelligentes Scoring System unterstützt Sie bei der Auswahl geeigneter Fahrzeuge. Stochastische Algorithmen warnen Sie bei Ausreißern.

Trotz der Algorithmik im Hintergrund haben Sie jederzeit die volle Kontrolle über Ihre Ergebnisse. Mit bestmöglicher Qualität lassen sich historische Wiederbeschaffungswerte und Marktanalysen erstellen.